Kontakt
Goldenes Dreieck Tour, Golden Triangle Tour

Rundreise Nordthailand im Goldenen Dreieck

Eine einzigartige Reise durch Nordthailand für mind. zwei Personen mit deutscher Begleitung.

Unsere private Tour führt Sie sowohl in vom Tourismus noch wenig berührte Gebiete wie das Schmugglerdorf Mae Sam Laep oder die quirlige Grenzstadt Mae Sot als auch zu Highlights wie Mae Hong Son, der abgelegensten Provinzhauptstadt Thailands mit ihren burmesischen Tempelanlagen oder der aktivsten heißen Quelle des Landes, dem Pong Duet Geysir.

Wir reisen mit unserem Allrad – Pajero und können die Tour natürlich individuell entsprechend Ihren Wünschen gestalten.

Im Folgenden eine mögliche 10-tägige Variante:

 

Reise Nordthailand, Rundreise Nord-Thailand

1.Tag "Willkommen im Goldenen Dreieck"

Wir begrüßen Sie am Flugplatz in Chiang Mai und fahren gemeinsam nach Phrao wo Sie nach einem hoffentlich gutem Flug eine erste Thaimassage auf unserer Sala und im Anschluss ein leckeres Willkommensdinner genießen. Sie übernachten in einem gemütlichen Bungalow unweit unserer Farm inmitten des Goldenen Dreiecks.

 

Nordthailand Tour, Goldenes Dreieck Tour

2. Tag "Neumodische Fortbewegung in Thailand"

Von der Thai Horse Farm in Phrao geht es an Chiang Mai, Lampuhn  und Lampang vorbei, über Thoen und Tak, auf asphaltierten Superhighways rund 600 km an die burmesische Grenze nach Mae Sot, der südlichsten Stadt des Goldenen Dreiecks. Stopp unterwegs im einzigen Elefantenkrankenhaus der Welt bei Lampang.

Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in Mae Sot, einer kleinen aufstrebenden Stadt mit typisch asiatischem Flair, die vor allem vom grenznahen Handel und Schmuggel zu leben scheint.

3. Tag "Frösche, Edelsteine, Flüchtlinge"

Mae Sot

Wir beginnen den Tag mit einer Besichtigung von Mae Sot, mit dem goldenen Chedi im Wat Chumphon und einem der interessantesten Märkte auf dem Menschen verschiedenster Herkunft in ihren Trachten ihre Waren feilbieten: Karen von beiden Seiten der Grenze, Burmesen, Thais, Inder, Chinesen. Unter anderem sind hier neben allerlei Insekten und Krabbelgetier auch die im ganzen Land begehrten Schweinsfrösche zu haben.

Danach Fahrt zur „Friendship Bridge“ und Besuch auf dem Grenzmarkt, der vor allem vom Edelstein- und Teakholzmöbelhandel geprägt ist. Anschließend verlassen wir Mae Sot auf der Strasse 1085 Richtung Norden. Sie verläuft Nahe der burmesischen Grenze und führt vorbei an einem der größten Flüchtlingscamps Thailands. In dem sich über viele Kilometer Länge entlang der Strasse ersteckenden Camp mit Tausenden von Bambushütten leben seit über 15 Jahren rund 50000 burmesische Karen.

Unser heutiges Tagesziel ist das BP Resort von Mister Ubon-Samran, einem ehemaligen Bezirkschef, nur wenige Minuten entfernt von der noch sehr ursprünglichen Kreisstadt Thasong Yang, in der ein illegaler Grenzübergang nach Burma führt, das am anderen Ufer des Moei-Flusses liegt.

4. Tag "Nasse Füße, Fledermäuse und Kurven, Kurven, Kurven"

Nordthailand deutsche Begleitung

Nach dem Frühstück und den ersten Autokilometern holen wir uns nasse Füße in der großen Durchbruchshöhle Mae Usu, in die der Usu-Fluss fließt und dort zwischen zwei Felsspalten verschwindet.

Die mit riesigen Stalaktiten und Stalagmiten dekorierte, von Fledermäusen bewohnte Höhle ist etwa 200m lang und hat drei Ausgänge Richtung Burma.

Über den Berg, in dem sich die Höhle befindet, wandern und klettern wir zurück zum Ausgangspunkt und treten die kurvenreiche Fahrt über mehrere Höhenzüge nach Mae Sariang an. In dem idyllisch gelegenem „River House“ übernachten wir.

5. Tag "Sandstrände und Stromschnellen im Schutz einer legendären M16"

Etwa 50 km von Mae Sariang Richtung Westen liegt das Karendorf Mae Sam Laep am malerischen Salween River, der hier die Grenze zwischen Thailand und Burma bildet.

Reise Nordthailand, Rundreise Nord-Thailand

Nachdem wir mit den Spezialkräften der Grenzarmee verhandelt haben und die aktuelle Sicherheitslage auf dem Fluss per Funk mit den Außenposten und dem Grenzabschnittskommandeur besprochen wurde, besteigen wir in Begleitung eines mit einer M 16 bewaffneten Grenzsoldaten ein Longtailtransportboot und fahren flussabwärts bis zur Mündung des Moei-Flusses. Hier liegen das Dorf und der Stützpunkt Sop Moei. Wir machen eine Rast und einen Spaziergang durch diesen abgelegenen Ort bevor es zurück nach Mae Sam Laep geht.

Die Fahrt auf dem Salween River mit seinen bizarren Felsufern und seinen feinsandigen Stränden in kleinen Buchten ist die schönste und beeindruckendste Flusstour Thailands.

Am Abend fahren wir weiter nach Mae Hong Song.

Mae Hong Son, Mae Sot

6. und 7. Tag "Wer die Wahl hat, hat..."

Langhalsfrauen, chinesische Teeplantagen, Königspalast, burmesische Tempelanlagen, Pha Sua Wasserfall, die schwierigste Landebahn Thailands, Tempelberg und Cocktail in der Stadtbar sind nur einige der vielen Möglichkeiten in und um Mae Hong Son.

Goldenes Dreieck Tour

8. Tag "6 Pässe und Särge"

In atemberaubender Linienführung geht’s über 6 Pässe mit gigantischen Bergsichten weiter nach Soppong, in dessen Nähe eine weitere interessante Höhle liegt, die wir mit Hilfe eines Bambusfloßes erkunden werden. In einer der 3 Höhlenkammern befinden sich ca. 1500 Jahre alte, etwa 4m lange und 60cm breite, an Einbaumboote erinnernde Särge. Die Lot Höhle wurde schon vor 12000 Jahren von Jägern und Sammlern benutzt.

Das weitere 45 km entfernte, bei Rucksacktouristen sehr beliebte Örtchen Pai, das zum größten Teil von Shan besiedelt ist, erreichen wir am Abend.

9. Tag "1.500 km, 2.500 Kurven, Eier aus der Quelle, Sauna und Schnitzel"

Rundreise Nord-Thailand, Nordthailand Tour

Auf dem "Heimweg" zur Thai Horse Farm müssen wir noch einmal mehr als 1500 Kurven durchfahren. Mittagsrast an den Pong Duet Hot Springs, in denen wir Eier kochen.

Aus der heißen Quelle, die aktivste Thailands, sprudelt das 91 Grad heiße Wasser bis zu 1,5m hoch aus der Erde. Sollte uns kalt sein, besuchen wir die Natursauna einer nahe gelegenen Bungalowanlage der Thairegierung.

Nach neun Tagen und rund 2.500 km gibt es am Abend zur Abwechslung mal keinen Reis, sondern deutsches Schnitzel mit Kartoffeln und Blumenkohl.

10.Tag "Zurück in die Zivilisation"

Nach einem letzten gemeinsamen Frühstück treten wir die Rückreise in die Zivilisation an. Gegen Mittag erreichen wir Chiang Mai und Sie setzen Ihren Urlaub wie gebucht fort oder treten die Heimreise an.

  • North Thailand Travel
  • Round Trip Northern Thailand
  • Northern Thailand tour
  • Golden Triangle Tour
  • Mae Hong Son
  • Mae Sot
  • Northern Thailand English Guide

Preis und Leistungen

Der Preis für diese einmalige Abenteuer-Rundreise enthält:

  • Gesamte Tourkosten für 10 Tage Rundreise in einer kleinen Gruppe
  • Transfer von und nach Chiang Mai
  • Sämtliche Übernachtungen
  • Verpflegungskosten einschließlich Getränke
  • Alle Fahr- und Guideleistungen
  • Alle Eintrittsgelder
  • Unterstützung bei Ihrer Anreise, Flugbuchungen und Folgereise

Somit bieten wir Ihnen
10 Tage "Alles Inklusive"
für 1490 Euro pro Person.

Bitte beachten Sie, dass es sich um eine Abenteuertour handelt. Risiken die sich daraus ergeben sind zwar kalkulierbar,  jedoch nicht auszu-schließen. Wir empfehlen den Abschluss entsprechender Versicherungen. Die Thai Horse Farm kann keinerlei Haftungen übernehmen. Vielen Dank.

Checkliste für Ihre Reise

Für Ihre Reise empfehlen wir Ihnen mitzubringen:

  • Kleinen Tagesrucksack und Ihre Reisetasche oder Koffer
  • Festes Schuhwerk zum Wandern und Laufen (Hauptsache bequem), leichtes langärmeliges Hemd oder Oberteil für den Tag, lange strapazierfähige Trekkinghose oder andere bequeme Hose für den Tag, Fleecejacke oder Pullover (von Oktober bis Februar können die Temperaturen am Morgen sowie nachts in höheren Lagen unter 10 Grad fallen)
  • Hut, Sonnen- und Mückenschutzmittel,Waschzeug und Kosmetikartikel, Badeschuhe sowie Badesachen
  • Reiseapotheke, Fotoapparat, Taschenlampe (ideal Stirnlampe)

Wir organisieren Ihren Asien-Urlaub

Damit Sie sich nicht erst in Ihrem Urlaub, sondern auch schon vorher entspannen können, übernehmen wir gern die Organisation Ihres Urlaubs in Asien.

Kontakt
Website by emkay and Alune

20/4 Moo 4 Batum (Ban Ton Kok), 50190 Phrao - Chiang Mai, Thailand | +66 (0)86-919-3846 | info@thaihorsefarm.com